Tierphysiotherapie und Akupuntur für Pferd und Hund in Oberhausen und Umgebung

 

 

Willkommen auf meiner Homepage!

Sie suchen jemanden, der seit vielen Jahren als Therapeutin für Pferde, Hunde und Katzen arbeitet und eine Menge Erfahrungen auf dem Gebiet der verschiedensten Therapien gesammelt hat und schon vielen Tieren damit helfen konnte? Dann sind Sie bei mir genau richtig.

 

 

Ich biete Ihnen folgende Therapieformen an

 

- Tierphysiotherapie

- Tierakupunktur 

- Osteopathie (Cranio-Sakrale Therapie, Neuroosteopathie und Faszientherapie)

- Elektrotherapie (Tens)

- Laser- und Magnetfeldtherapie

 

 

Ich arbeite in Ruhe mit Ihrem Tier und nehme mir für jeden Kunden ausreichend Zeit. Schnell, schnell gibt es bei mir nicht. Wenn Sie es eilig haben und jemanden suchen, der Ihr Tier nur "eben schnell zurecht rückt" oder Wunder durch eine einzige Behandlung erwarten, sind Sie bei mir falsch. 

In der Ruhe liegt die Kraft und ich möchte, dass mir die Tiere vertrauen und sich auf mich einlassen. Nur so kann eine Therapie erfolgreich sein und birgt dann in vielen Fällen doch noch kleine Wunder. 

 

Meine Preise sind Pauschalpreise.

 

ich behandle Shettys und auch Kaltblüter. Pinscher und Doggen. Die Größe des Tieres spielt für mich keine Rolle. Auch ein Kaltblut mit schweren Hufen möchte behandelt werden. Und Hunde, die mich anfangs anknurren und sich nicht gerne anfassen lassen, werden von mir ganz in Ruhe therapiert.

 

 

Wer ich bin?

Mein Name ist Michaela Griess. ich bin 1974 in Oberhausen geboren und habe meine Ausbildung als medizinische Fachangestellte in einer chirurgischen Praxis erfolgreich abgeschlossen. Seit 2012 bin ich Tierphysiotherapeutin. Meine Ausbildung hierzu habe ich von 2010 bis 2012 bei der VetPhysiocation in Marl (im Präsenzunterricht) gemacht.

Unsere Prüfung lief damals noch unter tierärztlicher Aufsicht ab.

 

Zu meinen Hobbys zähle ich ganz klar die Arbeit mit den Tieren und die Fotografie (die ich auch professionell als Shootings anbiete). Meinen Trainerschein im Reitsport habe ich gemacht, um noch gezielter "unter dem Sattel" helfen zu können. Ich liebe die Natur und die Tiere.  Ausserdem fahre ich gerne Motorrad und lasse mir so den Wind um die Ohren wehen.

 

Warum ich Therapeutin geworden bin? Weil ich es liebe! Und weil ich den Tieren helfen möchte sich freier zu bewegen und weniger Schmerzen zu haben.

 

Ich zwinge niemandem eine Therapie auf, denn ich kenne meine Grenzen genau. Wenn ich den Verdacht habe, dass Ihr Tier ein Fall für den Tierarzt ist, dann sage ich Ihnen das offen. Meine Arbeit kann den Tierarzt nicht ersetzen, höchstens unterstützen.

 

Ich bilde mich regelmäßig fort und lerne jeden Tag aus meiner Praxis. Es gibt nichts, was es nicht gibt.

 

Sie sind neugierig geworden? Dann schauen Sie sich gerne weiter auf meiner Seite um..

 

Viel Spass beim durchstöbern!

Michaela Griess

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    AKTUELLES...  AKTUELLES...  AKTUELLES...   AKTUELLES...

Schaut doch mal auf meiner Fotoseite hufundpfotografie vorbei. Dazu einfach auf das linke Foto klicken.

 

Oder hier 

 

https://www.hufundpfotografie.de/

 

Bei Interesse an einem Shooting, meldet euch einfach bei mir.